Working Equitation

 

Referent
Mitja Hinzpeter

Teilnehmerzahl
Mindestens 6, Maximal 10 Teilnehmer,
Teilnahme nur möglich mit eigenem Pferd,

Kurspreis
2 Tage:
bei 6 TN 270 Euro , bei 8 TN 230 Euro, bei 10 TN 200 Euro Kursgebühr
(die endgültige Teilnehmerzahl und damit auch der finalen Kurspreis wird 10 Tage vorher bekannt gegeben)

zzgl. 55 Euro Box / WE für Teilnehmer von außerhalb,

Paddocknutzung (je nach Wetter) auf Anfrage möglich

bei genügend Interesse Rundumsorglospaket: Verpflegung für den Menschen: 15 Euro / Tag (für warmes Mittagesse, warme und kalte Getränke), bitte vermerken, wenn gewünscht


Zeitplanung

Samstag:
08:00 – 09:00 Kaffee/Tee und Kennenlernrunde
09:30 – ca. 18:00 Uhr je nach Teilnehmerzahl (09:00 Uhr Parcoursaufbau)
Mittagspause: ca. 1 1/2 Stunden

Sonntag:
09:30 – ca. 18:00 Uhr je nach Teilnehmerzahl (09:00 Uhr Parcoursaufbau)
Mittagspause: ca. 1 1/2 Stunden

Kursinformation
Jeder Reiter hat zwei Einheiten am Tag.
Am Samstag eine Dressureinheit einzeln und dann eine Traileinheit in der Gruppe in denen der Trail erarbeitet wird.
Am Sonntag auch eine Traileinheit in der Gruppe und zum Abschluss noch eine Einheit einzeln im Trail mit Abschlussgespräch.

die Teilnehmer brauchen keine Vorkenntnisse.

Die Mittagspause (Dauer ca. 90 Minuten) nutzen wir in lockerer Runde für einen Austausch untereinander sowie ein Feedback zu den vorangegangen Einheiten.

Die o.g. Gruppen werden so aufgestellt, dass diese in sich vom Leistungsgrad harmonisch sind und die gesetzten Ziele erreicht werden können.

Termine

Anmeldeformular