Sportwissenschaftliche Bewegungsanalyse

mit Trainingsmöglichkeiten  für das Pferd

Referent
Anke Jung

Veranstalter
Pferdefreunde Kirchheimer Hof

Max. Teilnehmer
20 Teilnehmer
3 Pferde für den Praxisteil, es können Korrekturpferde von Kursteilnehmern sein mitgebracht werden (Kosten für die Unterbringung am Kursort - Box/Paddock werden vor Ort beglichen)

Kurskosten
95 Euro

Vorkenntnisse
Die Kursteilnehmer sollten Therapeuten, Trainer oder Tierärzte sein.
Kenntnisse der Gangphasen in den Grundgangarten sind für das Verständnis des Kursinhaltes hilfreich.

Zeitplan
9 – 12 Uhr Theorie
13- 17 Uhr Praxis

Kursinformation

Inhalt

  1. Physiologischer Bewegungsablauf des Pferdes in den Grundgangarten mit Phaseneinteilung.
  2. Gangabweichungen  verschiedener Ursachen.
  3. Trainingsmöglichkeiten in Bezug auf die jeweilige Gangabweichung.

 

1. Physiologischer Bewegungsablauf
Grundlage der Gangphaseneinteilung sind die sportwissenschaftlichen Erkenntnisse der Humanmedizin. Die Klassifizierung der Gangphasen wird auf den Bewegungsablauf des Pferdes übertragen.
Die Analyse in allen drei Grundgangarten und eine systematische Methode zur Beobachtung bilden die Grundlage. Der physiologische Bewegungsablauf dient als Orientierungshilfe.
Mit Hilfe zahlreicher Videoaufnahmen und live Demonstrationen mitgebrachter Pferde, kann man lernen die Theorie praktisch Anzuwenden.

2. Gangabweichungen
Taktfehler und pathologische ( krankhafte) Gangabweichungen werden mit normalen Bewegungsabläufen verglichen.
Mitgebrachtes Bildmaterial kann dabei auch als Lehrmaterial verwendet werden. Es sollte für Bilder und Videos „Einverständniserklärungen für wissenschaftlichen Zwecke im Rahmen eines Kurses“ vorliegen.

3. Trainingsmöglichkeiten
Die exakte Erfassung der Gangphasen durch Beobachtung ermöglichen ein begründetes Vorgehen im Training eines Pferdes.
Wissen in Bezug auf die biomechanischen Anforderungen über normale Bewegungsabläufe auf dieser Erde ist entscheidend um Gangabweichungen verstehen zu können. Die Fähigkeit Ursachen von Gangabweichungen erkennen zu können, ermöglicht effektives und effizientes Training.

Anmeldungen an
Anke Jung (anke.jung@3p-reitsport.de)

Zahlungsbedingungen
Mit der Anmeldung ist 50% der Summe zu überweisen an:

Anke Jung
IBAN: DE76 6705 0505 0039 5370 95
BIC: MANSDE66XXX

Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung. Die restlichen 50% der Kursgebühr sind spätestens 10 Tage vor Kursbeginn zu entrichten. Bei nicht erfolgter Zahlung wird der Kursplatz nicht reserviert. Bei Rücktritt später als 4 Wochen vor dem Kurstermin wird die Anzahlung nur dann zurückerstattet, wenn der Kursplatz durch einen anderen Teilnehmer besetzt werden kann. Bei Rücktritt später als 2 Wochen vor Kursbeginn ist die gesamte Kursgebühr fällig, falls der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann. Bei Nichtteilnahme ohne schriftliche Abmeldung ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten. Sollte ein Kurs ausfallen, erstatten wir Ihnen die Anzahlung umgehend in voller Höhe.