Reiten nach den Prinzipien der École de Légèreté

Referent
Sonja Sattler

Veranstalter
Pferdefreunde Kirchheimer Hof

Max. Teilnehmer
2 Tageskurs: 6 - 8 Teilnehmer

Kurspreis
2 Tage 210 Euro, zzgl. Unterbringung Pferd (55 Euro) und Verpflegung Mensch (30 Euro), incl. Theorieeinheit

Zuschauer:
1 Tag:             Sa: 55 Euro (incl. Theorie), So: 35 Euro, incl. Verpflegung Mensch
2 Tage:          80 Euro, incl. Verpflegung Mensch

Zeitplanung:

Samstag

Unterricht von 9:00 – 13:00 und von 14:30 - 18:30 Uhr

08:00 Uhr- 09:00 Uhr             gemeinsam: Kaffee und Tee, Frühstück

13:00 -14:30 Uhr                    Mittagspause

ab 17.30                                 Theorie

ca. 18:30 Uhr                        Abendessen, gemütliches Beisammensein

Sonntag

Unterricht von 9:00 – 13:00 und von 14:00 - 17:00 Uhr

08:00 Uhr- 09:00 Uhr             gemeinsam: Kaffee und Tee, Frühstück

13:00 -14:00 Uhr                    Mittagspause

17:00 Uhr                               Abschlussgespräch, Hausaufgaben

(Anreise mit Pferd wird am Vortag empfohlen)

Kursinformation


Inhalte des Unterrichts
sind:

- Sitzschulung

- Ausgleich der natürlichen Schiefe des Pferdes (Geraderichtung)

- Optimierung des lateralen & horizontalen Gleichgewichts

- Verbesserung der Schulterbalance/ -kontrolle des Pferdes

- intelligenter Einsatz von Gewicht, Schenkel & Hand

- Reaktivität auf die reiterlichen Hilfen

- Dehnungsbereitschaft der Oberlinie

- Raumgriff der Bewegungen und Schulterfreiheit

- Funktion und Ausführung der Seitengänge

- Versammlungsfähigkeit

- Arbeit an der Hand

- Abkau- und Biegeübungen

Weiterführende Informationen über die École de Légèrté.

Sonja Sattlers Unterricht ist für Reiter und Pferde jeden Ausbildungsstandes offen und wird auf jedes Pferd-Reiter-Paar individuell abgestimmt.

Da der Respekt gegenüber dem Pferd immer im Mittelpunkt steht, werden keine Hilfszügel oder eng verschnallte Reithalfter verwendet.


Benötigtes Material

Das gewohnte und erprobte Equipment und ein eigenes Pferd!

Anmeldeformular