Losgelassenheit - der Schlüssel zu Erfolg und Gesunderhaltung

 

Referent
Sandra Ellering, Katrin Obst

Veranstalter
Pferdefreunde Kirchheimer Hof

Max. Teilnehmer
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 reitende Teilnehmer beschränkt. max.10 Zuschauer sind willkommen und werden in den Kurs aktiv mit einbezogen.
( der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt )

Kurspreis
130 Euro bei 8 Teilnehmern / 140 Euro bei 7 Teilnehmern
zzgl.. der Kosten für Unterbringung Pferd/Anlagennutzung
(25 Euro/Box/Tag)  und Verpflegung
Zuschauer
40 Euro zzgl. Verpflegung Mensch

Verpflegung
Mensch (10 Euro/Tag für kalte/warme Getränke und einen gemeinsamen Mittagsimbiss)  - wenn gewünscht, bitte im Kommentarfeld auf der Anmeldung angeben
Die Übernachtungen müssen selbstständig gebucht werden (siehe Links).

Kursinhalte
10 UE über

  • Die Vorgänge im Pferdekörper beim Training
  • Anatomie und Biomechanik
  • Vorschläge zu gesunderhaltendem Reiten

Kursinformation
Der Inhalt des Kurses basiert auf der Ausbildungsskala, Reitweisen übergreifend.

Es soll die Bedeutung und Notwendigkeit der Losgelassenheit bei der Arbeit mit dem Pferd verdeutlicht werden:

  • welche biomechanischen Prozesse finden statt
  • was bedeutet Losgelassenheit 
  • welche gezielten Übungen, wiederum Reitweisen übergreifend, führen zum losgelassenen Pferd?  ( Stangenarbeit, laterale Nachgiebigkeit etc.)
  • Losgelassenheit, ebenso im Sinne mentaler Losgelassenheit 
  • welche negativen Folgen, physisch und psychisch, bringt es mit sich, wenn dauerhaft die     Losgelassenheit bei der Arbeit mit dem Pferd missachtet wird.


Ebenso soll darauf eingegangen werden,

  • warum Pferde Probleme mit der Losgelassenheit haben,
  • welche Rolle spielt der Reiter, dessen Losgelassenheit ebenso in Augenschein genommen wird. 
  • welche körperlichen Defizite durch z.B. unpassendes Equipment, Trainings- und Ausbildungsfehler führen zum Mangel.

Beginn / Ende (Zeiten sind ungefähre Angaben)
Samstag 08:30 - ca. 19:00 Uhr

Ablauf
Theorie 08:30 - 10:00 Uhr

1. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 10:00 bis 10:45 Uhr
2. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 10:45 bis 11:30 Uhr
3. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 11:30 bis 12:15 Uhr
4. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 12:15 bis 13:00 Uhr

Mittagspause

Praktischer Teil unter Anleitung von Katrin Obst mit dem Focus auf Übungen und Anreize, die abseits vom Reiten für Pferd und Reiter gemacht werden können.

1. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 14:00 bis 14:45
2. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 14:45 bis 15:30
3. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 15:30 bis 16:15
4. Reiter/Pferd Paar (2 Reiter) 16:15 bis 17:00

Im Anschluss:
Zusammenfassung, Feedback mit evtl weiteren theoretischen Ausführungen und Ausblick.  - Ende ca. 19:00 Uhr

Wissenswertes über Katrin Obst

Katrin Obst ist Physiotherapeutin für Pferde mit Zusatzqualifikationen in Osteopathie & Akupunktur und hat seit 11 Jahren eine Fahrpraxis für Pferde in Düsseldorf. Sie hat 2006 eine Ausbildung als  Pferdefachwirtin mit Schwerpunkt Zucht & Haltung abgelegt.

Durch ihre Fachkenntnisse in Anatomie & Biomechanik wird sie den Unterricht von Sandra Ellering unter physiotherapeutischen Gesichtspunkten erklären und erklären, was im Pferdekörper beim Training passiert, was beachtet werden muss und wie gesunderhaltend geritten werden sollte.

Ihr Schwerpunkt ist die Rehabilatation und Sporttherapie bei Pferden. (www.katrinobst.de).

Zum Weiterlesen hier der Link zur Homepage von Katrin Obst:
Rehabilitation & Sporttherapie für Pferde

Termine

Anmeldeformular